Es veränderte eine ganze Generation – Das iPhone

Kein Gerät sorgte in den vergangenen Jahren für so viel Aufsehen und Interesse, wie das Apple iPhone. Kein Wunder, dass es so erfolgreich ist: Dank großartiger Innovation und dem steten Drang immer etwas neues, besseres hervorzubringen, hat sich Apple mit seinem beliebten Smartphone in den Verkaufscharts den obersten Platz reserviert.

Foto © yoyo (fotolia)

Mittlerweile in der fünften Generation verkauft Apple sein weltweit erfolgreiches Smartphone: Das iPhone. Die Präsentation des neuen iPhone 5 wurde lange erwartet und war, typisch für die Kalifornier, wieder mal ein Medienspektakel. Schon jetzt wurden 2 Millionen Exemplare des neuesten Apple Handys im Vorverkauf reserviert.

Die Erwartungen an die Produkte der Kalifornier sind wiedermal hoch. Das neue Gerät liegt in den Läden, daher die Frage: Was kann also der neue Apple-Schützling?

Die Technischen Details des neuen iPhone 5

  • Höhe: 123,8 mm
  • Breite: 58,6 mm
  • Tiefe: 7,6 mm
  • Gewicht: 112 g
  • 802.11a/b/g/n Wi-Fi (802.11n 2,4 GHz und 5 GHz)
  • Bluetooth 4.0
  • 8-Megapixel iSight Kamera
  • Panorama
  • Videoaufnahme, HD (1080p) mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde und Audio
  • FaceTime HD Kamera mit 1,2-Megapixel Fotos und HD Videos (720p) mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
  • Autofokus
  • Fokussieren per Fingertipp für Videos und Fotos
  • Gesichtserkennung in Videos und Fotos
  • LED-Blitz
  • Verbesserte Videostabilisierung
  • Geotagging für Fotos und Videos

Das neue iPhone ist vor allem eines: Eine Weiterentwicklung von bisher bewährtem. Hierbei folgt man dem allgemeinen Elektronik-Trend. Dünner, schneller und sparsamer soll das neue Gerät sein. Mit einem 4 Zoll Retina Display, welches mittlerweile vollständig in Aluminium eingekleidet wurde, bietet es eine bessere Auflösung und brilliantere Farben als sein Vorgänger. Ferner ist das Gerät etwas dünner und länger geworden. Eine Kompatibilität zur neuen LTE-Technologie wird zwar geboten, allerdings kommen aktuell ausschließlich Telecom Kunden in den Genuss des neuen Breitband-Netzes. Einen neuen Prozessor hat Apple dem iPhone 5 auch spendiert, was das Gerät laut Hersteller fast doppelt so schnell rechnen lässt. Das Ganze bei gleicher oder gar längerer Akkulaufzeit.

Hörgenuss für Musikfreunde
Eine Neuentwicklung des iPhone 5 stellen die von Apple mitgelieferten Ohrhörer dar. Aus den Händen der Ingenieure gibt es die EarPods mit speziellem Tragekomfort und verbesserter Rauschunterdrückung. Gerade Musikfreunde, welche das iPhone häufig als MP3-Player nutzten werden sich hier besonders freuen. Die Kamera des neuen Gerätes bietet Altbewährtes: 8 Megapixel Fotos sowie 1080p HD Videos. Geschossene Bilder können mithilfe einer Panoramabildfunktion zur Erstellung von 360°-Fotos genutzt werden. Diese können dank dem neuem iOS 6 Betriebssystem dann gleich in die iCloud geladen oder via AirPrint ausgedruckt werden.

Apple bleibt sich mit dem iPhone 5 treu. Egal ob man sich für die Anschaffung per Einmalpreis als iPhone ohne Vertrag oder für ein Apple Handy mit Vertrag entscheidet: Schicke und edle Linien gepaart mit hochwertige Verarbeitung und intuitive Bedienung – Das alles erwartet den Käufer. Und das Ganze eben noch einen Tick dünner, schneller und akkufreundlicher als der Vorgänger.