Sparwochen bei Tele2: 120 Euro bei Doppel-Flat mit Telefon und Internet sparen

Wer plant, den Internet- oder Mobilfunk-Anbieter zu wechseln und Kunde von Tele2 werden möchte, findet dort momentan günstige Bedingungen. Denn viele Tarife sind bei Tele2 derzeit deutlich reduziert. Das liegt daran, dass es bei dem Discounter von E-Plus aktuell die sogenannten Sparwochen gibt. Dadurch können Neukunden die Tarife mit einem günstigeren Grundpreis abschließen und somit viel Geld sparen.

tele2Das gilt beispielsweise für Kunden, die eine Doppel-Flatrate buchen. Der sogenannte “DSL Tarif Komplett 16.000″ kostet aktuell nur knapp 25 Euro statt wie früher 30 Euro. Über eine Laufzeit von 24 Monaten können neue Kunden insgesamt 120 Euro sparen. Der “DSL Tarif Komplett 16.000″ bietet Tele2-Kunden eine Doppel-Flatrate. Hierzu gehört neben der Internet-Flatrate auch eine Telefon-Flatrate, die es den Kunden ermöglicht, kostenlos ins Festnetz zu telefonieren. Wer eine Laufzeit von mehr als 24 Monaten wünscht, der zahlt ab dem 25. Monat wieder den regulären Preis von knapp 30 Euro.

Dennoch sparen Kunden, die den Tarif im Aktionszeitraum abschließen, bei einer 24-monatigen Laufzeit knapp 120 Euro. Der Tele2-Tarif “Komplett 16.000″ bietet Kunden eine DSL Flatrate mit einer maximalen Geschwindigkeit von 16.000 Kilobit pro Sekunde. Ein Telekom-Anschluss ist nach einem Wechsel zu Tele2 nicht mehr nötig, sodass hier ebenfalls Geld gespart werden kann. Zudem erhalten Kunden des “DSL Tarif Komplett 16.000″ unabhängig von den Spar-Wochen ein leistungsfähiges DSL-Modem, das über einen integrierten WLAN-Router verfügt.  Mehr DSL Tarife und Angebote von Tele2.

Ein ähnliches Angebot gibt es jedoch auch bei weiteren Tarifen von Tele2. Dazu gehört zum Beispiel der Tarif “Tele2 Surf”, der lediglich eine Internet-Flatrate bereitstellt. Die Kosten hierfür belaufen sich aktuell auf günstige 19,95 Euro, während regulär 24,95 Euro in Rechnung gestellt werden. Auch hier können Kunden somit bei einer Laufzeit von zwei Jahren 120 Euro sparen. Ab dem 25. Monat wird dann wieder der normale Preis von knapp 25 Euro in Rechnung gestellt.

Dauerhaft reduziert wurde offenbar auch bei den Internet-Tarifen “Web & Fon”, die Internet über das Mobilfunknetz bereitstellen. Die “Web & Fon” Tarife von Tele2 sind in drei verschiedenen Versionen erhältlich. Sie werden mit einem Anschluss beim Kunden über das Mobilfunknetz realisiert. Es gibt den Basistarif “Web & Fon Klassik”, den Tarif “Web & Fon Komfort” und den “Web & Fon Premium” Tarif. Der umfangreiche Premium-Tarif ist nun für 27,95 Euro im Monat erhältlich. Zuvor lag der Preis für den Tarif bei 34,95 Euro, sodass neue Tele2-Kunden auch hier zurzeit bares Geld sparen können. Die Anschlussgebühr ist ebenso weggefallen und die benötigte Hardware kann gratis verwendet werden.